Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2015 in Freiburg

Erfolgreiches Geschwisterpaar:
Kristina und Philipp Kirchner waren bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Freiburg erfolgreich.
Kristina siegt in der AK 25 über 200m Freistil in 2:12,45 und verbessert damit ihre alte Bestmarke aus dem Jahr 2007 um 2 Sekunden. Über 100m Rücken belegt sie in 1:09,04 Platz 3.
Philipp siegt in der AK 20 über 100m Rücken in 0:58,16
Herzlichen Glückwunsch!

Lump und Kristina

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.