Bayr. Kurzbahnmeisterschaften Ingolstadt

Am Wochenende 15./16.10.22 haben Luisa Fiehne (2006), Katharina Rath (2006) und Moritz Hoffmeyer (2005) mit Erfolg an den Bayerischen Kurzbahn-Meisterschaften in Ingolstadt teilgenommen. Luisa und Moritz hatten jeweils 3 Starts – Luisa: 50m, 100m und 200m Brust, Moritz: 50m, 100m und 200m Rücken -, Katharina hingegen war sogar 4x am Start – über 50m, 100m, 200m und 400m Freistil. Alle 3 Schwimmer/innen haben auf einzelnen Strecken im Rahmen der offenen Wertung sehr respektable Top 20-Platzierungen erreicht und konnten ihre persönlichen Bestzeiten dabei zum Teil deutlich steigern. Während Luisa über 50m und 200m Brust und Katharina über die 50m und 200m Freistil mit neuer Bestzeit angeschlagen haben, konnte Moritz in den Vorläufen auf allen 3 Strecken seine persönlichen Bestzeiten jeweils verbessern. Moritz erreichte außerdem über die 50m Rücken sogar das Finale.

Die Zeiten könnt ihr der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ergebnisse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.